St. Lucia Terheeg

1676 wurde die Kapelle errichtet, angeblich wegen einer grassierenden Seuche; 1751 umgebaut, im Krieg am 16.1.1945 zerstört und 1957 die pfarreigenen Kapelle wieder aufgebaut nach Plan von Elmar Lang und Friedrich Wilhelm Bertram, Aachen.

Backsteinsaalbau mit geradem Abschluss des Altarraums; die flache Eisenbetondecke geht in die Chorwand über.

Terheeg (c) Leander Schiefer