NETZwERKA

Logo-NETZwERKA (c) netzwerka m. kock
Logo-NETZwERKA

B e g e g n e n.   B e w e g e n.   B e w ir k e n. 

Deine Idee. Dein Einsatz. Unser Ziel.

Wir schauen auf die "Schnittmenge" von Menschen, die was Gutes, Sinnvolles, Schönes,... tun wollen und denjenigen, die das gut brauchen können. 

Hoffentlich bald ein Netzwerk, von dem die Menschen (im Stadtgebiet Erkelenz) "wirklich ´was haben"!

Hier ein Beitrag von MyRegio.TV:  Natürlich lohnt sich das Anklicken!! :)

https://youtu.be/UcIF8y7-Pxk
https://www.facebook.com/watch/?v=851452522261240

Das „BEGEGNEN, BEWEGEN und BEWIRKEN“  - So geht´s weiter:

Ideen, Unterstützung von Bestehendem, Initiativen und Projekte können und sollen Gestalt annehmen. In einem ersten Treffen im NETZwERKA-Projekt ergaben sich ganz unterschiedliche, Ideen,… bei denen konkret ein nächster Schritt ansteht:

-Angebot eines Bürgercafés,… in den Räumlichkeiten am Johannismarkt 5

-Angebot eine Kreativgruppe

-Unterstützung der Arbeit für (junge und erwachsene) Geflüchtete

-Unterstützung älterer Menschen

-"Obst-Offensive" für Erkelenz - mehr Obstbäume auf öffentlichen Plätzen (so unsere Idee). Und bald könnten auch schon die ersten jungen Bäumchen zum Einpflanzen bereit stehen.

Wer also an einem Mitwirken Interesse hat, meldet sich bitte bei Michael Kock (02431-9733180; kock@christkoenig-erkelenz.de ).

[Leider fiel die Startphase mit der Corona-Pandemie zusammen, so dass ein zentrales Geschehen des Projektes - die Begegnung- derzeit nicht möglich ist. Eine Kontaktaufnahme sehrwohl! ]

Und wer sonst noch Ideen für ehrenamtliches Engagement hat, weitere Ehrenamtliche für ein Projekt sucht, melde sich bitte ebenso bei Michael Kock.

„Wir suchen im Projekt NETZwERKA Ideen und Engagierte! Im allerbesten Fall vernetzen wir Menschen und Ideen!“

Herzlicher Gruß!

Judith Preis (Gemeindesozialarbeiterin)    &      Michael Kock (Gem.-Ref)