Renovierung der Kirchenkrippe in Venrath

Venrath,_Kirche_St._Valentin,_Ansicht (c) R. Merkens
Datum:
Mo. 23. Nov. 2020
Von:
Rainer Merkens

Die beweglichen Figuren aus dem Jahr 1959 haben etliche Schäden. Die Figuren sind bereits seit Juni in Regensburg in den Händen von zwei fachkundigen Krippenkünstlern zur Renovierung und Neueinkleidung.
Die Arbeiten am neuen Krippenstall mussten Corona bedingt unterbrochen werden. Ab der Christmette kann die, dann erst nur zum Teil erneuerte Krippe besichtigt werden. Der nächste Teil wird dann im nächsten Jahr fertiggestellt.
Nähere Informationen auf der Homepage https://christkoenigerkelenz.
de/gemeinden-einrichtungen/gemeinden/st.-valentin-venrath/


Wenn auch Sie das Projekt -Renovierung Kirchenkrippe Venrath unterstützenmöchten, können Sie das gerne durch eine Spende machen. Spendenkonto bei der Raiffeisenbank Erkelenz, Konto: Kath- Kirchengemeinde, IBAN DE16 3126 3359 5007 6920 15, Spendenzweck: Kirchenkrippe Venrath.


Gloria et pax (so lautet der internationale Gruß der Krippenbauer)
Rainer Merkens, Ortsausschuss St. Valentin Venrath