Ortsausschuss Gerderath

Kaplan Philipp Schmitz neuer pastoraler Mitarbeiter im Ortsausschuss Gerderath

Kaplan Philipp Schmitz
Datum:
Do. 10. Sep. 2020
Von:
Birgit Leeners

Liebe Schwestern und Brüder in Gerderath,
mit den Sommerferien habe ich die Aufgabe übernommen, als Ansprechpartner des Pastoralteams im Ortsausschuss in Gerderath mitzuarbeiten. Bis jetzt habe ich bereits in Gerderath die regelmäßigen Eucharistiefeiern an jedem zweiten Sonntag sowie jeden Freitag, die freundliche Messdienergemeinschaft und eine gelungene Sternsingeraktion schätzen gelernt. Sicher gibt es in Gerderath noch viel mehr ungehobene Schätze und Möglichkeiten. Heben können wir diese nur gemeinsam! Darum gibt es den Ortsausschuss, der die Belange der Gemeinde und ihrer verschiedenen Gruppierungen vertritt, Aktionen plant und durchführt, den Kirchenvorstand berät und somit für das kirchliche Leben vor Ort verantwortlich ist.
Vielleicht haben Sie Interesse, auch im Ortsausschuss mitzuarbeiten und Ihre Ideen und Fähigkeiten für die Gemeinde St. Christophorus einzubringen. Melden Sie sich gerne bei mir oder beim Vorsitzenden des Ortsausschusses, Thomas Brosch. Ebenso stehe ich natürlich gerne für andere seelsorgliche Anliegen zur Verfügung und freue mich auf die gemeinsame Zeit! Meine Kontaktdaten finden Sie am Ende dieses Pfarrbriefes sowie auf der Homepage der Pfarrei.
Noch etwas anderes ändert sich: Ab dem 01. August hat St. Christophorus Gerderath eine neue Küsterin. Silvia Ebbinghaus übernimmt die Aufgabe von Jens Weßelbaum, der zusammen mit seiner Mutter diesen Dienst vertretungsweise und darüber hinaus ausgeübt hat. Ihm sei an dieser Stelle schon einmal ganz herzlich für seinen großen Einsatz gedankt. Jens Weßelbaum übernimmt dankenswerter Weise auch in Zukunft Küsterdienste in unserer Pfarrei Christkönig Erkelenz. Wir werden Jens Weßelbaum in der Heiligen Messe am 20. September um 11:00 Uhr offiziell aus seinem Dienst verabschieden und seine Nachfolgerin herzlich willkommen heißen. Dazu lade ich Sie alle herzlich ein! Denn sofern es keine weiteren erheblichen Rückschläge in der Bekämpfung der Corona-Pandemie gibt, öffnen zum 01. September 2020 wieder alle Kirchen und Kapellen in der ganzen Pfarrei für Gottesdienste. Bitte beachten Sie die Gottesdienstordnung für Ihre Gemeinde.
Mit herzlichen Grüßen
Ihr Kaplan Philipp Schmitz