ÖKUMENISCHES ANGEBOT IN DER FASTENZEIT

THEMA: ZUVERSICHT - 7 WOCHEN OHNE PESSIMISMUS

34565co (c) edition + chrismon /Pfarrbriefservice, image 11/19
So 19. Jan 2020
Pfarrei Christkönig

Gedanken zum Aktionsmotiv

Zuversicht kennt kein Alter. Aber in jungen Jahren hat man einen Überschuss davon. Das zeigen diese beiden Jungs. Nein, sie fliegen nicht. Ihr Skateboard ist fest am Boden. Aber in ihren Augen und an ihren ausgebreiteten Armen sieht man: Sie heben ab. Sie schweben.

Nun ist man auch als Kind nicht völlig schwerelos. Es gibt viele Gründe, sich Sorgen und schwere Gedanken zu machen. Manchmal zieht es sich wie ein roter Faden bis hin zum Erwachsensein.                                                                                                                                    Kinder sorgen sich auch um die Welt. Wird sie erhalten bleiben für die Tiere und Blumen und für uns Menschen?

Aber dann ist da wieder diese sprudelnde Kraft in den Kindern, das Leuchten in den Augen und die ausgebreiteten Arme wie bei den beiden Jungen auf dem Bild. Sie lassen unter sich, was beschwert. Sie werfen sich in die Welt. Solche kindliche Zuversicht kann man belächeln. Aber man braucht sie, damit es gut werden kann. Und: Die Kinder auf dem Bild sind zu zweit. Die Zuversicht des anderen kann beflügeln.

                                          KANN MAN DENN DAMIT  „AN  – FANGEN“ ???

              VIELLEICHT KÖNNEN WIR BEI DEN GESPRÄCHSABENDEN IMPULSE FINDEN

                                                 vom 28.02.2020  -  03.04.2020

jeweils am Freitag in der Zeit von 18.00  -  19.30 Uhr in der Evangelischen Kirche am Martin-Luther-Platz                                     

                                                EIN HERZLICHES  WILLKOMMEN