Niemals geht man so ganz….

10. Jahrgedenken für Pfarrer Semrau

Bild Semrau (c) Christkönig Erkelenz 2022 (WR)
Datum:
Fr. 2. Dez. 2022
Von:
Birgit Leeners

Am 28. Januar 2013 ist Pfarrer Franz Josef Semrau verstorben.

Sein Tod hat damals viele Menschen schockiert, weil er völlig unerwartet kam.

 

Pfarrer Franz Josef Semrau hat das kirchliche Leben in Erkelenz während seiner Tätigkeit als Schulseelsorger und Pfarrer maßgeblich geprägt. Vielen sind u.a. seine zupackende Art, seine Menschlichkeit, sein ansteckender Humor, seine anregenden und z.T. aufrüttelnden Predigten und seine hauswirtschaftlichen Qualitäten (vor allem im ehemaligen Jugendhaus in Borschemich) noch in guter Erinnerung. Im Leben vieler Menschen hat er Spuren hinterlassen.

 

Sein 10. Todestag jährt sich im Januar 2023 und aus diesem Grund möchten wir zu seinem Gedenken einen Gottesdienst feiern.

Vorbereitet und geleitet wird der Gottesdienst von der ehemaligen Pastoralgruppe aus der ehemaligen Pfarre St. Maria und Elisabeth.

 

Diesen Gottesdienst feiern wir am 27.01.2023 um 18.00 Uhr in der Kirche St. Lambertus in Immerath.

 

Alle, die sich mit uns gemeinsam an Franz Josef Semrau erinnern möchten, laden wir ganz herzlich ein.

 

Anschließend besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Beisammensein.