Neue Regeln für unsere Gottesdienste

virus-4835301_1920 (c) www.pixabay.com
Datum:
Fr. 20. Aug. 2021
Von:
Pfarrbüro Christkönig

Seit Freitag, 20. August 2021, gilt für NRW eine neue Corona-Schutzverordnung.

Für unsere Gottesdienstfeiern gilt ab sofort:

Es ist keine Anmeldung mehr zu den Gottesdiensten nötig. Auch das Registrieren vor Ort ist nicht länger erforderlich.

Nur für die Kirche St. Lambertus Erkelenz besteht weiterhin die Bitte, sich vorher zu den Wochenend-Gottesdiensten anzumelden, da wir in St. Lambertus regelmäßig an die Auslastungsgrenze der Kirche stoßen. Wenn Sie also sicher gehen wollen, hier einen Sitzplatz zu erhalten, melden Sie sich bitte (wie schon gewohnt) zu den Gottesdiensten an. Das geht über die Gottesdienstordnung sowie über das Pfarrbüro.

Im Gottesdienst selbst ist der gemeinsame Gesang weiterhin mit medizinischer Maske erlaubt.

Personen aus einem Haushalt dürfen zusammensitzen. Zu anderen Haushalten ist ein Abstand von 1,50 Metern zu wahren.

Der Ordnungsdienst ist weiterhin im Einsatz, um diesen Abstand sicherzustellen.

Wir wünschen Ihnen eine gute und sichere Gottesdienstfeier!