Kaplan Philipp Schmitz stellt sich vor

Philipp Schmitz (c) Bistum Aachen / Andreas Steindl
So 12. Mai 2019
Philipp Schmitz

„Priesterweihe ist kein Ritterschlag. Da wird nicht einer zu etwas ganz Anderem gemacht als alle Anderen. Sondern: Für alle Anderen wird er Priester.“

[Bischof Dr. Helmut Dieser, Predigt bei der Feier der Priesterweihe am 08.06.2019]

 

Liebe Schwestern und Brüder in Christkönig Erkelenz,

ab dem 01. September werde ich als Kaplan in Erkelenz tätig und für Sie Priester sein.

Nach Abitur und Zivildienst habe ich eine zweijährige Berufsausbildung zum Industriekaufmann gemacht und anschließend Theologie in Münster und Jerusalem studiert. Meine Schwerpunkte waren biblische und ökumenische Theologie.

In der Pfarrei St. Donatus Aachen-Brand habe ich meine pastorale Ausbildungszeit verbracht. Ich war dort als Diakon bei Taufen, Trauungen und Beerdigungen im Einsatz, war Ansprechpartner für die Messdienerarbeit und zuletzt für die Firmvorbereitung verantwortlich.

Am 08. Juni wurde ich im Hohen Dom zu Aachen zum Priester geweiht und freue mich nun auf die Kaplanszeit bei Ihnen. Ich freue mich darauf, mit Ihnen den Glauben zu feiern, für Sie ein offenes Ohr zu haben, die vielen Gemeinden kennenzulernen, über den Glauben ins Gespräch zu kommen und Sie an wichtigen Wendepunkten im Leben mit der Botschaft des Evangeliums zu begleiten.

Bis bald in Christkönig!

Ihr Kaplan Philipp Schmitz