Firmung in der Pfarrei Christkönig Erkelenz -  -  #wofüressichlohnt

Firmung (c) Michael Kock
So 26. Mai 2019
Birgitta Theymann

Am Freitag, dem 07.06.2019 um 18.00 Uhr, und am darauffolgenden Samstag, dem 15.06.2019, um

17.00 Uhr werden in der Pfarrkirche St. Lambertus (Innenstadt) fast hundert Jugendliche durch die Weihbischöfe Karl Borsch und Dr. Johannes Bündgens gefirmt.

 

Die diesjährige Vorbereitung auf die Firmung hat mit der gemeinsamen Versöhnungsfeier im Mai einen gewissen Endpunkt gefunden. Zuvor haben die Kleingruppentreffen mit den Katecheten/-innen stattgefunden und es wurde eine gemeinsame Fotoaktion  „wofüressichlohnt“ gestartet. Ebenso haben die Firmbewerber/-innen an den monatlichen „Anderen Gottesdiensten“ in der Krypta teilgenommen. In diesem Jahr haben auch Firmgruppen die Chance wahrgenommen, an der 72-Stunden-Aktion des BDKJ/Bistums Aachen teilzunehmen!

An dieser Stelle sei bereits jetzt ausdrücklich und sehr den Katecheten/-innen gedankt, die immer wieder mit großem Engagement dabei waren und sind, über den Glauben „so“ ins Gespräch zu kommen und über dem eigenen „so“ Auskunft zu geben, dass am Ende eine Entscheidung für die Firmung der Jugendlichen eröffnet ist! DANKE!!

Ebenso ein sehr herzlicher Dank an die unterschiedlichen musikalischen Gruppen innerhalb unserer Pfarrei, die sich sehr in der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste in der Krypta und genauso auch in den kommenden Firmgottesdiensten engagiert haben: Singkreis CHARISMA, Gospelvoices, Messdienerband und DaCapo!

Glauben geschieht sehr umfassend. Und unser Glaube hat auch genau damit zu tun, wofür es sich für jeden einzelnen lohnt zu leben. Nahezu 100 jugendliche Firmbewerber*innen bekennen öffentlich ihren Glauben. Das gibt uns in der Pfarrei Grund zur Freude! Natürlich sind Sie zu diesem Fest eingeladen, auch wenn es eng werden könnte.

Herzlich grüßt im Namen der Firmlinge, ihrer Katecheten/-innen!  

gez. Michael Kock, Gem.-Ref.