Inzidenzstufe I wieder in Kraft! - Erfassung der Gottesdienstteilnehmer an Sonn- u. Feiertagen sowie an den Wochentagsgottesdiensten wieder notwendig!

exam-2428208_1920 (c) pixabay.com
Datum:
Fr. 23. Juli 2021
Von:
Birgit Leeners

Liebe Gemeindemitglieder,

eigentlich hatte der Krisenstab unserer Pfarrei auf eine andere Entwicklung der Inzidenzwerte gehofft. Aber wie Sie sicherlich selber bereits aus verschiedenen Quellen erfahren haben, hat sich der Inzidenzwert in den vergangenen Tagen wieder so verschlechtert, dass die Inzidenzstufe I mit dem 26.07.2021 wieder in Kraft tritt.

Dieses bedeutet für uns als Kirchengemeinde, dass in den Kirchen sowohl die Rückverfolgungspflicht, Maskenpflicht und Abstandsregelung von 1,50 Meter besteht. 

Aus diesem Grunde machen wir auf die Voranmeldungspflicht über das Teilnehmer-Management unserer Homepage Christkönig Erkelenz bzw. das Ausfüllen der Anwesenheitszettel im Eingangsbereich unserer Kirchen noch einmal aufmerksam.

Konkrete Anmeldemöglichkeiten finden Sie im weiteren Verlauf dieses Artikels!

Alle Platzreservierungswünsche die im Vorfeld für die nächsten Monate dem Pfarramt in den vergangenen Wochen mitgeteilt wurden, werden automatisch weitergeführt.
Hier ist eine Rücksprache nur bei Änderungswünschen der betroffenen Gemeindemitglieder gegeben.

Hier noch einmal die konkreten Anmeldemöglickeiten für die Wochenenden:

Für die Gottesdienste an den Wochenenden sollte eine Anmeldung über die Rubrik Gottesdienstordnung auf unserer Homepage erfolgen. https://christkoenig-erkelenz.de/glauben-gottesdienst/gottesdienste/index.html

Alternativ kann sich per E-Mail (reservierung@christkoenig-erkelenz.de) oder per Telefon (02431/974373-15  oder  02431/974373-12) im Pfarrbüro angemeldet werden.
 
Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung für die Wochenendgottesdienste spätestens bis zum Donnerstag (12:00 Uhr) vor dem Gottesdienst im Pfarrbüro eingegangen sein muss.
Für die Feiertagsgottesdienste gilt eine Anmeldefrist von zwei Werktagen vor dem jeweiligen Feiertag!
 

Anmeldemöglichkeiten für Werktagsgottesdienste:

Für die weniger besuchten Werktagsgottesdienste braucht es keine vorherige Anmeldung.

Im Eingangsbereich der jeweiligen Kirche können Sie sich stattdessen vor Ort über ein Formular registrieren. Dieses Formular wird anschließend vier Wochen sicher verwahrt und dann vernichtet. 

Es ist auch möglich, das Formular schon vorausgefüllt zum Gottesdienst mitzubringen. Daher können Sie es mit Hilfe des nachstehenden Link runterladen und bereits zu Hause ausfüllen.https://opencms.bistum-aachen.de/.galleries/Downloads-Christkoenig-Erkelenz/Anwesenheitszettel_Erfassung_Namen_Gottesdienste_20200605.pdf

Damit vermeiden Sie längeres Warten im Eingangsbereich der Kirche.

Sie können Ihre Angaben natürlich auch formlos auf einen Zettel schreiben und mit zum Gottesdienst bringen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe, damit wir weiterhin gut und sicher gemeinsam Gottesdienste feiern können.