Eine Pastoralassistentin für Christkönig

Liebe Mitglieder unserer Pfarrgemeinde,

Foto S Schwartz (c) Frau Schwartz
Datum:
Mo. 20. Sep. 2021
Von:
Birgit Leeners

derzeit herrscht in unserer Gemeinde ein Gehen, aber Gott sei Dank: auch ein Kommen.

Nachdem wir unseren Gemeindereferenten Michael Kock nach fast 24-jähriger Tätigkeit bei uns in Erkelenz voll Dankbarkeit am Samstag, dem 21. August feierlich verabschiedet haben, Gemeindeassistent Daniel Scherer, nach dreijähriger Tätigkeit, am Ende seiner Ausbildung zu seiner Beauftragung durch unseren Bischof, am Sonntag, dem 29. August beglückwünscht und ebenso dankbar und feierlich verabschiedet haben, dürfen wir uns nun auf Frau Sabine Schwartz, die bei uns als Pastoralassistentin ihren Dienst aufnimmt freuen. Sie ist "Quereinsteigerin" als Theologin und war in verschiedensten praktischen Bereichen im Ausland tätig. Sie absolviert bei uns eine verkürzte praktische Ausbildung zur Pastoralreferentin, die aber anders als Herr Scherer am Ende ihrer Ausbildung auch bei uns bleiben kann und darf.

 

Eingeführt wird Frau Sabine Schwartz am Erntedankwochenende, Samstag, dem 02. Oktober um 17.00 Uhr in der Vorabendmesse in unserer Pfarrkirche St. Lambertus.

Anschließend gibt es einen Empfang, wo sie sich ganz sicher auf persönliche Begegnungen mit Ihnen freut.

 

Neben normalen Seelsorgediensten und Kasualien, die sie übernimmt, wird sie sich voraussichtlich vor allem der Familienpastoral widmen, wobei das alles noch im Pastoralteam ausgelotet werden muss. Ich bin den Verantwortlichen unseres Bistums dankbar, dass sie uns so schnell eine neue pastorale Mitarbeiterin angeboten haben.

 

Ich denke, ich darf in unser aller Namen sprechen: Wir sind gespannt auf Frau Sabine Schwartz; freuen uns auf eine gute konstruktive Zusammenarbeit und auf eine gemeinsame Zukunft.

 

Werner Rombach, Pfr.