Dorffest und Spätkirmes in Keyenberg am 14./15.9.

dorffest_keyenberg_2019 (c) privat
Sa 14. Sep 2019
René Wagner

Die Keyenberger St. Sebastianus Schützenbruderschaft lädt ein zu ihrer traditionellen Spätkirmes am 15.9. – und schon am 14.9. feiert Keyenberg zum letzten Mal im alten Ort sein traditionelles Dorffest.

Die Spätkirmes am 15.9. beginnt um 9.45 Uhr mit einer Krönungsmesse in der Kirche Heilig Kreuz. Nach dem feierlichen Gottesdienst findet ein Festzug durch den Ort statt, anschließend ein Frühschoppen auf dem Schulhof.

Die Spätkirmes wird gemeinsam mit dem Dorffest gefeiert, das am Tag zuvor – am 14. September ab 14 Uhr – von der Dorfgemeinschaft Keyenberg Westrich Berverath e.V. auf dem Schulhof der Keyenberger Grundschule ausgerichtet wird. Zum letzten Mal im alten Ort und deshalb ganz besonders stimmungsvoll und gesellig – und gewohnt unterhaltsam, weil das legendäre Menschenkicker-Turnier zum dritten Mal stattfindet.

Für zahlreiche Leckereien ist gesorgt: von Kaffee & Kuchen in der Caféteria über die ebenso legendären Champignons und Kartoffelchips à la Marcel & Bernd bis zu Würstchen, Kartoffelsalat und Hotdogs von der Messdiener-Gemeinschaft, die auch wieder mit ihrer berühmten Tombola für Spaß und Spannung sorgen wird. Außerdem sind alle Kinder zu einem Malwettbewerb eingeladen, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt.

Nähere Auskünfte gibt der Vorstand der Dorfgemeinschaft, E-Mail: vorstand@dorfgemeinschaft-kwb.de, Tel. 02164 / 47829.