Die Pfarrei Christkönig Erkelenz wünscht ein gesegnetes Neues Jahr

Neujahr (c) pixabay.com
Datum:
Fr. 31. Dez. 2021
Von:
Pfarrbüro Christkönig

 

Mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wünschen wir Ihnen ein gesegnetes Neues Jahr. 

 

Wir freuen uns, auch 2022 Menschen in unseren Gemeinden zu begeleiten,

wenn ein Kind getauft wird,

wenn Kinder zu Erstkommunion gehen,

Jugendliche die Firmung empfangen

oder Erwachsene in die Kirche aufgenommen werden,

wenn Menschen in der Beichte etwas loswerden wollen,

wenn wir gemeisnamen Gottesdienst feiern

oder Menschen zu Hause besuchen,

wenn jemand die Krankensalbung empfängt 

oder ein Gespräch wünscht,

wenn jemand Beistand braucht in den Altenheimen, im Krankenhaus oder im Hospiz,

wenn wir mit Kindern und Jugendlichen Ausflügen machen

oder einander begegenen bei den vielen Gruppenstunden unserer Jugendgruppen

oder im Kinder- und Jugendzentrum KATHO,

wenn Kinder in KiTas der Pfarrei mit Gott vertraut gemacht werden

oder wenn Menschen sich am Klang der Kirchenmusik erfreuen, 

wenn wir ein Gemeindemitglied zu Grabe tragen müssen, 

genauso wie wenn Menschen heiraten

oder ein Ehejubiläum feiern,

wenn wir Schulgottesdienste feiern

oder in vielen anderen Situationen, die das Neue Jahr bereithält.