Das Forum informiert

Präsenzveranstaltungen bis 16.02.2021 abgesagt

Bistum Aachen (c) Bistum Aachen
Datum:
Mo. 11. Jan. 2021
Von:
Birgit Leeners

Liebe Kursleiterinnen, liebe Kursleiter,
zunächst einmal wünschen wir Ihnen vom Team des Katholischen Forums ein gutes, gesundes und hoffentlich erfolgreiches neues Jahr 2021.


Sie verfolgen sicher weiter die aktuellen Entwicklungen der Pandemie und die Vorgaben aus der Politik dazu. Die Landesregierung NRW hat eine neue Corona-Schutzverordnung bis zum 31.Januar 2021 in Kraft gesetzt. Darin spiegeln sich die schon in der Öffentlichkeit bekannten Vorgaben. Sie ist als Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARSCoV- 2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) vom 7. Januar 2021 unter folgendem Link:zu finden:
https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2021-01-  07_coronaschvo_ab_11.01.2021_lesefassung.pdf


Für die Angebote im Forum bedeutet dies, dass alle Präsenzveranstaltungen bis zum 31.01.2021 untersagt sind. Wir wollen allerdings die Präsenzveranstaltungen darüber hinaus bis Karneval (16.02.21) aussetzen. Wir glauben, dass ab Ende Januar wo möglich eine Kontaktreduzierung weiter notwendig ist und wollen unseren Teil zum verantwortlichen Umgang mit der Pandemie beitragen. Dies tun wir nicht zuletzt aus Solidarität mit den vielen Familien im Lande. Außerdem wollen wir das ständige Hin und Her bei den Veranstaltungen vermeiden und hoffen, Ihnen und uns so etwas mehr Planungssicherheit und Verlässlichkeit zu geben.


Unsere digitalen Angebote werden wir verstärken. Damit auch Sie unsere nun vorhandene digitale Infrastruktur für Ihre Veranstaltungen nutzen können, bieten wir entsprechende Online-Seminare für Sie als Kursleitende an. Die aktuellen Angebote finden Sie auf unserer neu gestalteten Webseite unter:
https://forum-mg-hs.de/kategorien/online-digital/?katid=117&katvaterid=0&katname=Online+und+Digital&kathaupt=1


So leid uns die Absage für Sie als Honorarkräfte und für die Teilnehmenden tut und so erwartbar sie war, so sehen wir doch unsere Verantwortung für die Gesundheit aller. Bitte informieren Sie – soweit möglich – Ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Wir hoffen, dass die nun getroffenen Maßnahmen helfen und wir zum Gesundheitsschutz aller beitragen können. Wenn es weitere Neuerungen gibt, werden wir uns wieder bei Ihnen melden.


Ich bedanke mich für Ihre Mithilfe und Ihr Engagement und grüße Sie im Namen des gesamten Teams


F.-J. Unland
Leiter