Akutelle Corona-Reglen im Bereich der Jugendarbeit

Kita Bunte Würfel (c) pixabay.com
Datum:
Mo. 27. Dez. 2021
Von:
Pfarrbüro Christkönig

Wir setzen in unserer Pfarrei im Bereich der Jugendarbeit alle Vorgaben des Bistums Aachen bzw. des Landesjugendrings um.

[Aktueller Stand: 6.1.2022. Der Beitrag wird laufend fortgeschrieben.]

 

Nach den Ferien gilt

Alle Angebote der Jugendförderung sind unter Einhaltung der 2G-Regelungen möglich.

Alle Kinder und Jugendlichen bis einschließlich 15 Jahren sind auf Grund der Schultestungen immunisierten Personen gleichgestellt.

Jugendliche ab 16 Jahren und junge Volljährige müssen immunisiert sein.

Nicht immunisierte Beschäftigte oder ehrenamtlich Tätige müssen einen gültigen Negativtestnachweis vorweisen und immer eine Maske tragen.

Eine Maskenpflicht besteht in Innenräume ab 20 Personen. 

Weitere Informationen

Weitere und ausführliche Informationen stellt der Landesjugendring bereit:

FAQs zur Eindämmung der Corona-Pandemie in der Jugendförderung