Wechsel in der Messdiener-Gemeinschaft

Wechsel in der Messdiener-Gemeinschaft

Messdiener_Keyenberg_mitBetreuern
Fr 1. Mai 2020
Leeners

Liebe Gemeinde, liebe Minis,
über sechs bzw. drei Jahre hinweg haben wir die Ministranten der Gemeinden Keyenberg, Kuckum und Venrath sehr gerne betreut. Mit vielen großen und kleinen Aktionen wie lustigen Ministranten-Stunden und tollen bunten Ausflügen bis zu mehrtägigen  Jugendfreizeiten war es unser Ziel, den Zusammenhalt unter den Kindern und Jugendlichen der Dörfer weiter zu stärken und zu festigen. Mit viel Freude durften wir erfahren, wie leicht unsere tollen Messdiener*innen im Sinne der Glaubensgemeinschaft zu sozialen Events, dem Dienst in den Messen und zu wirklich anstrengenden Aufgaben mobilisiert werden können.
Aber nun möchten wir uns neuen Aufgaben zuwenden und Abschied nehmen. Das fällt uns gar nicht so schwer, denn wir haben das große Glück, dass wir den Staffelstab an die nächste Generation weitergeben können. Wir sind begeistert, dass wir eine unserer dienstältesten Messdienerinnen, die in der Pfarrgemeinde sehr gerne Verantwortung für andere übernehmen möchte, für das Amt begeistern konnten: Liebe Pia Mühlenberg, vielen Dank für deine Bereitschaft, deinen Beitrag in kirchlicher Jugendarbeit zu leisten!
Von jetzt an wird Pia ihr langjähriges Wissen im Messdienst an die Minis unserer Orte weitergeben und übernimmt mit Unterstützung ihrer Mutter Britta die Leitung der Messdiener-Gemeinschaft. Wir wünschen dir/euch alles Gute, viel Freude und Erfolg – und Gottes Segen für die neue Aufgabe.
Außerdem möchten wir uns bei allen bedanken, die uns in den letzten Jahren unterstützt und beraten haben. Es war eine grandiose Zeit, die uns ganz erfüllt hat.
Liebe Messdiener-Gemeinschaft, vielen Dank für eure gute Laune, eure freundliche Art, eure Motivation und eure Freundschaft. Ihr seid tolle Menschen!
Liebe Grüße
Britta & René Wagner