St. Laurentius Houverath

 

 

 

Für die Kirchengemeinden St. Christophorus Gerderath, St. Stephanus Golkrath, Hl. Dreifaltigkeit Gerderhahn, St. Laurentius Houverath und die Kapellengemeinde St. Severin Schwanenberg feiern wir das

Requiem zu Allerseelen am 02.11.2018, 19.00 Uhr in St. Stephanus Golkrath

 

 

 

Die Kollekte für die Renovierung der Kirche

Im Monat November ist die Kollekte für die Renovierung unserer Kirche an Allerheiligen.

 

 

Ortsausschusssitzung

Der Ortsausschuss St. Laurentius Houverath trifft sich am Donnerstag, dem

  1. November 2018 um 20.00 Uhr, im Jugendheim. Die Sitzungen des Ortsausschusses sind öffentlich. Alle, die sich für die Arbeit des Ortsausschusses interessieren, die Vorschläge und Anregungen für das Gemeindeleben haben oder einfach einmal hören möchten, was der Ortsausschuss so macht, sind herzlich eingeladen, an diesem Treffen teilzunehmen.


Änderung der Gottesdienstzeiten


Der Sonntagsgottesdienst findet ab sofort um 9.45 Uhr statt.
Werktagsgottesdienste finden montags um 19.00 Uhr und
freitags um 8.30 Uhr statt.
Schulgottesdienste 14-täglich, mittwochs ebenfalls um 8.30 Uhr.

 

Seniorentreff

Auch in diesem Jahr möchten wir Sie und alle Interessierten wieder herzlich ins

Jugendheim einladen:

Mittwoch, den 14. November 2018 um 15.00 Uhr

Hildegard Schoden – Tel.: 85877

Wenn Sie gerne abgeholt werden, können Sie sich telefonisch melden, dann steht rechtzeitig ein Auto vor Ihrer Tür!

Wir wünschen all unseren Gästen wieder viel Spaß in geselliger Runde
und einige frohe Stunden.

DIE MITARBEITERINNEN DES SENIORENTREFF HOUVERATH

Kirchenvorstandswahl! - Wichtig!!!

Wir brauchen Eure/Ihre Unterstützung!

Bitte kommt wählen, denn nur durch eine hohe Wahlbeteiligung haben wir - als eine der kleinsten Filialgemeinden – überhaupt eine Chance, dass unsere Houverather Kandidatin, Waltraud Eßer, auch die ausreichende Stimmenzahl erhält, um in den Kirchenvorstand von Christkönig Erkelenz gewählt zu werden.

Hier die Houverather Zeiten für die Öffnung des Wahllokals:

Samstag, den 17.11. von 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Sonntag, den 18.11. von 10.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Ort: Jugendheim, An St. Laurentius 1, hinter der Kirche
Es besteht auch die Möglichkeit der Briefwahl. Anträge für die Briefwahl können im Pfarrbüro in Erkelenz oder aber bei Annemarie Schroer abgeholt werden.

 

Missionsausstellung 25.11.2018

Unsere diesjährige Missionsausstellung findet am

Sonntag, dem 25. November 2018

im Jugendheim statt.
Wir starten in diesem Jahr um 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen.

Unsere Messdiener bieten wieder Weihnachtsplätzchen – die "Houverather Mischung" - zum Verkauf an. Weiterhin finden Sie weihnachtliche Dekorationen und natürlich "Tante Agnes Socken".

Separate Einladungen werden noch verteilt.

Der Erlös ist – wie in jedem Jahr – für notleidende Kinder bestimmt. Das Projekt wird bei der Ausstellung besonders vorgestellt.

Besinnlicher Tagesausklang im Advent

 

Jeweils mittwochs um 18.00 Uhr,

28. November

  5. Dezember

12. Dezember

19. Dezember

in der Kirche St. Laurentius Houverath

Wir würden uns freuen, wenn auch in diesem Jahr wieder viele Menschen den Weg nach Houverath finden, um im Licht der Kerzen besinnliche Texte und Geschichten zu hören, gemeinsam zu singen und zu beten.

 

 

St. Martinszug – St. Martinshexen

Wir beginnen am 17. November 2018 um 17.30 Uhr mit einem Gottesdienst für Kinder.
Anschließend findet mit unseren Kindern der große Fackelumzug zum Martinsfeuer statt. Begleiten wird uns hierbei unser Trommler- und Pfeiferkorps.
Um 20:00 Uhr beginnt im Jugendheim das traditionelle St. Martinshexen zu dem unsere Dorfgemeinschaft recht herzlich einlädt.

Trinken für den guten Zweck - Glühwein zu St. Martin

Auch in diesem Jahr werden Sabine und Rolf Kuchem, unter dem Motto
"Trinken für den guten Zweck", ihren Glühweinstand auf dem Dorfplatz, an der Kirche aufbauen.
Der Ausschank startet um 17.30 Uhr. Für "Nicht-Glühweintrinker" werden natürlich auch andere Getränke angeboten.
Der Erlös fließt, wie auch in den Jahren zuvor, in die Stiftung "Kinder in die Mitte".
Wer sich aufwärmen, etwas Gutes tun oder einfach nur in geselliger Runde etwas trinken möchte, ist herzlich willkommen.            

 

St. Martins-Kleidersammlung

Die alljährliche St. Martins-Kleidersammlung findet am Samstag, 17. November statt. Bitte stellen Sie die Kleider um kurz vor 9.00 Uhr an die Straße.

 

Tradition erhalten und unterstützen!

Der Nikolaus kommt!

Auch in diesem Jahr kommt der Nikolaus am Abend des 05. Dezember zu den Familien, die dies wünschen. Unsere Helfer werden Sie in den nächsten Wochen aufsuchen und fragen, ob Sie einen Besuch wünschen und/oder um Spenden bitten.

Sollten sie Sie nicht antreffen, können Sie sich bis zum 28.11.2018 melden bei:

Janina Fruck, In Houverath 24, Tel.: 02433/86335 Handy 0157/85051701,

Melina Mertens, Heiderbusch 11, Tel..: 02433/2680 Handy  0157/82658519 und

Andrea Brandstäter, Golkrather Str., Tel.: 02433/2154

Der Mindestbetrag für eine Nikolaustüte beträgt 6€.

Sollten Sie keinen Besuch wünschen, uns aber unterstützen wollen, so würden wir uns über eine Spende auf das Fördervereinskonto St. Laurentius – Bemerkung: Nikolaus - Kontonr.1401974157 – IBAN: DE 49 3125 1220 1401 9741 57 bei der Kreissparkasse Heinsberg freuen.

Gegen 17.00 Uhr beginnt der Nikolaus seinen Rundgang. 

Prälat Arnold Poll feierte sein Diamantenes Priesterjubiläum

am 25. Februar 2016


Pfarrer Rombach feierte in der St. Laurentiuskirche in Houverath die heilige Messe mit der Gemeinde und allen Gästen.
Pastor Poll erteilte selbst den Schlusssegen. Dann bedankte er sich zunächst bei Gott, der es gefügt habe, dass er dieses Fest feiern könne. "Gott tut nichts als fügen!"
Er bedankte sich bei Pfarrer Rombach, der den Festgottesdienst gefeiert habe und sich auch um die Schulgottesdienste in Houverath kümmere.
Sein Dank galt allen Menschen aus den verschiedenen Teilen der Welt, denen er begegnen durfte und die sein Leben bereichert hätten. "Mission ist keine Einbahnstraße!"
 

                                                                                           

Zum Schluss dankte er den Houverathern. Er sagte: "Ihr habt nicht nur dieses Fest in gewohnter Weise sehr gut vorbereitet, Ihr seid immer zur Stelle, wenn ich Eure Hilfe brauche.
Nach fast 50 Jahren an Sankt Laurentius bin ich selbst ein Houverather geworden. Gott segne Euch alle!"

Im Anschluss an die Messe lud Pastor Poll alle Gäste insJugendheim zum Frühstück ein, wo jeder noch die Gelegenheit zu einer persönlichen Gratulation hatte. Die Messdiener, die Küsterin und einige Lektoren gratulierten Pastor Poll am folgenden Sonntag.

Beerdigungskaffee

Die gute Nachricht. Die Ausrichtung des Beerdigungskaffees in Houverath geht in gewohnter Weise weiter!

Auf unseren Artikel im Dezember-Pfarrbrief haben wir aus Houverath keine Rückmeldungen erhalten. Da aber dieser Pfarrbrief "überregional" erscheint, hat Frau Brigitte Lennartz aus Matzerath sich bereit erklärt, die Organisation von Agnes Rath zu übernehmen. Hinter ihr steht ein kleines Team bereit, damit auch bei Verhinderung von Frau Lennartz eine Vertretung gewährleistet ist.

Wer bei einem Trauerfall im Houverather Jugendheim einen Beerdigungskaffee ausrichten möchte, melde sich bitte bei Frau Claudia Müller, Telefon 02433/84308. Frau Müller ist ab dem 1.1.2016 als sogenannter "Kümmerer" für Houverath tätig und auch für die Vermietung des Jugendheims zuständig. Frau Müller wird dann alles Weitere erläutern und den Kontakt zu Frau Lennartz herstellen, die dann wiederum die Organisation des Beerdigungskaffees übernimmt.

Wie bisher auch, ist die Mithilfe der Nachbarn beim Kaffeeausschenken etc. und beim Tische stellen weiterhin nötig. Aber Gott-sei-Dank war es bisher in Houverath noch nie ein Problem, hier genügend Helfer zu finden.

 

 

 

Jugendheim

Claudia Müller ist ab Januar für die Vermietung des Jugendheims zuständig. Wer das Jugendheim für private Veranstaltungen und Feste mieten möchte, kann sich ab sofort bei Claudia melden und mit ihr Termine und erforderliche Formalitäten regeln.
Vereine, die Versammlungen oder Veranstaltungen im Jugendheim durchführen möchten, sollten die Termine frühzeitig mit Claudia absprechen, damit die Terminwünsche möglichst erfüllt werden können.

Kontaktdaten: Claudia Müller, Houverather Heide 3

Tel. 02433/84308