25. April 2018:

Vespern im Osterfestkreis

Ganz herzlich laden wir zu den Vespern in der Osterzeit ein.

Die Vesper am Himmelfahrtstag, am Donnerstag, dem 10. Mai steht unter dem Thema: "Gott, dem König der ganzen Erde, singet ein Lied". Ein Mittelalterliches Bild aus einer Bibelhandschrift, der Psalm 47 und eine Betrachtung wollen uns helfen, das Ereignis des Festtages zu betrachten.

Die Vesper am Pfingstsonntag, dem 20. Mai um 17.00 Uhr steht unter dem Thema: "Geburtstagswünsche für unsere alte Kirche". Eine Lesung aus dem Buch Joel mit einer nachfolgenden Betrachtung soll uns helfen das Pfingstereignis zu verstehen.

Die Vesper am Dreifaltigkeitssonntag, dem 27. Mai um 17.00 Uhr, mit der der österliche Festkreis abgeschlossen wird vom Neupriester Michael Druyen gehalten und inhaltlich gestaltet. Am Ende der Vesper erteilt er den Primizsegen.

Herzliche Einladung an alle, die die österlichen Festtage mit einem Gottesdienst ausklingen lassen wollen.

Werner Rombach. Pfr.

zurück