26. Februar 2018:

Buchsbaum

Buchsbaum für Palmzweige am Palmsonntag

Werte Gemeindemitglieder,
durch den Befall der heimischen Buchsbaum-Bestände durch den Buchsbaumzünsler wird es in diesem Jahr nicht mehr möglich sein Buchsbaum in der bisher gewohnten Weise in den Kirchen und Kapellen zur Palmweihe bereitstellen zu können. Wir bemühen uns zurzeit um eine externe Beschaffung von Buchsbaum für Palmsonntag.
Wir bitten Sie daher, wenn Sie größere Mengen für Ihr Haus/Wohnung benötigen, diese selbst zu beschaffen und diese zur Palmsegnung zu den Gottesdiensten mitzubringen.

Rainer Merkens

zurück