Herz-Jesu Kuckum

 

 

 

Kapellenneubau am Umsiedlungsstandort

Im Rahmen der Umsiedlung fallen auch die beiden Kirchen in Keyenberg und Kuckum sowie die Kapelle in Berverath dem Tagebau zum Opfer. Zur Verwirklichung einer neuen Kapelle am Umsiedlungsstandort hat die Katholische Kirchengemeinde Christkönig Erkelenz sechs Architekten beauftragt, einen Planungsentwurf zu erstellen. Am 5. Februar 2018 hat im Katholischen Pfarrzentrum in Erkelenz ein Preisgericht, bestehend aus der Kunstkommission des Bistums Aachen, dem Architekten des Bistums, Vertretern der hiesigen Gremien und der betroffenen Ortsausschüsse stattgefunden. Nach intensiven Betrachtungen der Planungsunterlagen, Gesprächen und Abwiegen der Vor- und Nachteile der einzelnen Vorschläge der Architekten, wurde ein Siegerentwurf ermittelt. Diesen Entwurf möchten wir allen interessierten Bewohnern der Orte Keyenberg, Kuckum, Ober- und Unterwestrich sowie Berverath am 22. März 2018 um 20.00 Uhr im Pfarrheim in Keyenberg vorstellen und laden hierzu ganz herzlich ein. Hierbei wird neben den Gremienvertretern auch der Architekt des Siegerentwurfs anwesend sein, damit viele anstehende Fragen aus den Gemeinden vor Ort geklärt und besprochen werden können.

Werner Rombach                                           Agnes Maibaum

Pfarrer                                                             Vorsitzende des Kapellenvorstandes

 

Dorffest in Kuckum!

Die Vereine von Kuckum laden alle, die Zeit und Lust haben, zu einem gemeinsamen Dorffest am Sonntag, dem 29.04.2018 recht herzlich ein. Wir starten um 11.00 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Kirche und im Anschluss geht es mit einem Frühschoppen, Mittagessen, Live-Musik, Kaffee und Kuchen, Spiele für Groß und

Klein weiter. 

Wir würden uns sehr freuen, viele Gäste begrüßen zu können.

Angelverein Kuckum, St. Antonius-Bruderschaft, Freiwillige Feuerwehr Kuckum,

SV Niersquelle Kuckum und der Ortausschuss